Urlaubsgarantie

Reiseveranstalter: Platin Reisen GesmbH
Urlaubsgarantie für Pauschalreisen
Hinweis gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV) §7
Platin Reisen GesmbH, 1040 Wien, Schönburgstraße 3/6 ist unter der Eintragungsnummer 2014/0006 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend eingetragen. Die Urlaubsgarantie gilt für den Buchenden und alle Reiseteilnehmer und ist befristet bis zum Ende der gebuchten Reise, längstens aber bis zum 31.12.2014.
Der unten angeführte Kundengeldabsicherer stellt für den oben bezeichneten Reiseveranstalter gegenüber dem Reisenden sicher, dass von ihm erstattet werden:
  1. Der gezahlte Reisepreis, soweit Reiseleistungen infolge Zahlungsunfähigkeit oder Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Reiseveranstalters ausfallen, und
  2. Notwendige Aufwendungen, die dem Reisenden infolge Zahlungsunfähigkeit oder Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Reiseveranstalters für die Rückreise entstehen
Die vorstehende Haftung der Kundengeldabsicherung ist begrenzt. Er haftet für alle durch ihn in einem Kalenderjahr insgesamt zu erstattenden Beträge nur bis zu einem Betrag von Euro 10.000,--. Sollte diese Summe nicht für alle Reisenden ausreichen, so verringert sich der Erstattungsbetrag in dem Verhältnis, in dem ihr Gesamtbetrag zu den Höchstbeträgen steht. Die Erstattung fälliger Beträge erfolgt erst nach Ablauf des Jahres, in dem der Versicherungsfall eingetreten ist.
Die Reisebüroversicherungsverordnung-RSV sieht in § 4 Abs. 6 und § 7 vor, dass Veranstalter von Pauschalreisen mit Standort Österreich eine Anzahlung in Höhe von maximal 10% des Reisepreises frühestens 11 Monate vor Reiseende und die Restzahlung frühestens 14 Tage vor Reiseantritt entgegennehmen dürfen. Die Restzahlung erfolgt Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert. Versicherer ist die Zurich Insurance plc, Niederlassung für Deutschland, Solmsstraße 27-37, 60252 Frankfurt am Main mittels Versicherungsvertrag Polizzennummer 701.015.187.814-1. Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler Europäische Reiseversicherungs AG, 1220 Wien, Kratochwjlestraße 4, Tel: 01/317 25 00, Fax: 01/319 93 67 vorzunehmen.